Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.07.2017

18:30 Uhr

Subventionsbericht

Deutschlands zweifelhafte Spendierlaune

VonMartin Greive

PremiumDer Subventionsbericht der Bundesregierung zeigt: Die Staatshilfen steigen weiter kräftig. Trotz guter Konjunktur päppelt der Bund immer mehr Branchen mit teils absurden Fördermitteln.

Die von Landwirten zu zahlenden Steuern hängen nicht mehr nur von ihrem Gewinn ab – sondern auch vom Wetter. The Image Bank/Getty Images

Subventionen für die Landwirte

Die von Landwirten zu zahlenden Steuern hängen nicht mehr nur von ihrem Gewinn ab – sondern auch vom Wetter.

BerlinEs war später Donnerstagabend, die Adventszeit hatte gerade begonnen, die Abgeordneten wollten nach Hause in ihre Wahlkreise. Ohne Aussprache und unbemerkt von der Öffentlichkeit beschloss der Bundestag an jenem 1. Dezember des vergangenen Jahres ein Gesetz, das sämtliche Gepflogenheiten des deutschen Steuersystems auf den Kopf stellt: Die von Landwirten zu zahlenden Steuern hängen nicht mehr nur von ihrem Gewinn ab – sondern auch vom Wetter.

Künftig müssen Bauern nicht mehr für ihre Erträge aus einem Jahr Steuern zahlen. Stattdessen wird aus ihren Gewinnen aus drei Jahren das Durchschnittseinkommen gebildet und daraus die Steuer für jedes Jahr berechnet. Das soll...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×