Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.06.2015

15:31 Uhr

Verschuldung der Städte

Sozialfall Kommune

VonAxel Schrinner

PremiumAuf die neue Städtetagspräsidentin Eva Lohse kommt viel Arbeit zu. Die Bürgermeisterin von Ludwigshafen regiert die Stadt mit der vierthöchsten Pro-Kopfverschuldung in Deutschland. Viele andere Metropolen teilen das Los.

Die Sozialausgaben der Kommunen sind in den vergangenen zehn Jahren um mehr als 50 Prozent gestiegen. dpa

Graffiti in Hannover

Die Sozialausgaben der Kommunen sind in den vergangenen zehn Jahren um mehr als 50 Prozent gestiegen.

DüsseldorfWie leer die Kassen vieler Gemeinden in Deutschland sind, weiß Eva Lohse aus eigener Erfahrung. Die 59-jährige Juristin ist Bürgermeisterin von Ludwigshafen, die Stadt mit der vierthöchsten Pro-Kopf-Verschuldung in Deutschland. 7000 Euro Schulden lasten auf jedem Einwohner in Ludwigshafen. Nur in Oberhausen, Offenbach und Hagen ist die Lage noch prekärer als in der Chemie-Stadt am Rhein. Wenn Lohse heute zur neuen Präsidentin des Deutschen Städtetags gewählt wird, ändert sich daher auch die Agenda der einflussreichen Organisation. Ihr Vorgänger, der SPD-Kollege Ulrich Maly, kam aus Nürnberg, einer Gemeinde, die Überschüsse erwirtschaftet und damit seine Altschulden abbaut. Unter Lohse könnte der...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×