Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.09.2015

15:47 Uhr

Wirtschaft an Schulen

Gegen das Unwissen

VonStefani Hergert

PremiumAn deutschen Schulen spielt das Fach Wirtschaft kaum eine Rolle. Die Folge: Nur wenige Jugendliche und Erwachsene können simple Fragen zu Krediten oder Zinsen beantworten. Private Initiativen wollen das ändern.

Die 30-Jährige unterrichtet an einer Gesamtschule im niedersächsischen Rastede das Fach Wirtschaft. Quelle: Tristan Vankann für Handelsblatt

Die 30-Jährige unterrichtet an einer Gesamtschule im niedersächsischen Rastede das Fach Wirtschaft.

Quelle: Tristan Vankann für Handelsblatt

DüsseldorfDie zwei Chefinnen wollen es am Ende des Arbeitstages ganz genau wissen: „Gab es heute in einer der Abteilungen Probleme?“, fragen sie. Und: „Was habt Ihr geschafft?“ Sie blicken in die Runde ihrer Mitarbeiter. Die wiederum haben Positives zu vermelden: Die Buchhalterin hat Überweisungsträger zur Bank gebracht. Ihre Kolleginnen aus der Beschaffung haben Porzellanstifte für eine neue Produktserie bestellt und das Marketing hat ein Werbeplakat entworfen, aufgehängt sowie bei Facebook gepostet. Die Chefinnen von „Colorful Office“ sind zufrieden.

Und Anne Eickelkamp ist es auch. Eickelkamp ist Lehrerin an der Gesamtschule im niedersächsischen Rastede — und die eigentliche Chefin. Ihre...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×