Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.08.2016

14:40 Uhr

Wirtschaftliche Chancen

Warum der Brexit gut ist für Deutschland

VonDirk R. Notheis

PremiumDer Austritt Großbritanniens aus der EU ist eine große Chance für Europa, vor allem für Deutschland. Was es nun braucht, ist eine Art Magna Charta für neue Prosperität auf dem Kontinent. Ein Gastkommentar.

Der Brexit erhöht den Wettbewerbsdruck in den EU-Staaten, die mehr tun müssen. AFP; Files; Francois Guillot

Britischer Union Jack mit EU-Flaggen

Der Brexit erhöht den Wettbewerbsdruck in den EU-Staaten, die mehr tun müssen.

Die selbst gewählte Renaissance der „splendid isolation“ wird sich zumindest vorübergehend zum Leid Großbritanniens entwickeln, und wie es in einer wettbewerbsintensiven und dialektischen Weltwirtschaft nicht anders sein kann, zur Freude von anderen. Auch wenn ein Schrumpfen der englischen Volkswirtschaft niemandem hilft, zu den anderen wird vor allem EU-Europa und insbesondere auch Deutschland zählen.

Die Kommission sowie ihr Budget werden mit dem Brexit kleiner. Keine per se schlechte Nachricht, denn mehr Druck auf das Budget sollte zu mehr Effizienz führen, in jedem Fall zu mehr Disziplin und Fokus in Brüssel, was Europa und seinen Ressourcenallokationsentscheidungen nicht zum Nachteil gereichen wird.

Der...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×