Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.04.2018

06:54 Uhr

Zu viele Aufgaben

Zoll wegen Personalmangel nur bedingt einsatzfähig – Gewerkschafter schlagen Alarm

VonMartin Greive, Jan Hildebrand

PremiumGeldwäsche, Mindestlohnkontrolle, Pkw-Maut – der Zoll übernimmt immer mehr Aufgaben. Nun warnen Gewerkschafter: Die Behörde sei völlig überlastet.

Der Arbeitsdruck auf die Beschäftigten nimmt in allen Bereichen „exorbitant“ zu. dpa

Drogenfund von Zollfahndern

Der Arbeitsdruck auf die Beschäftigten nimmt in allen Bereichen „exorbitant“ zu.

BerlinDie jährliche Pressekonferenz des Zolls gehört zu den angenehmeren Aufgaben eines Bundesfinanzministers. Drogenfunde, Krokodilledertaschen, die ins Land geschleust werden sollten, oder sichergestellte Medikamente, die mit Dreck statt Medizin gefüllt sind – der Ressortchef kann sich dort mit den Fahndungserfolgen seiner 40.000 Zöllner schmücken.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×