Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.02.2017

17:05 Uhr

Chaos in der US-Regierung

Trump braucht einen Neustart

VonMoritz Koch

PremiumNach nur wenigen Wochen im Amt verweigern erste Republikaner dem Präsidenten die Gefolgschaft. Die Inkompetenz der US-Regierung übertrifft die schlimmsten Befürchtungen. Schafft es Trump, noch mal von vorn zu beginnen?

Kaum im Amt steht er schwer unter Druck. AFP; Files; Francois Guillot

Donald Trump

Kaum im Amt steht er schwer unter Druck.

WashingtonDie Frau will nicht erkannt werden, seit ihrer Scheidung lebt sie in Angst. Eine Perücke bedeckt ihren Kopf. Ihr Gesicht verbirgt sie hinter einer Sonnenbrille. Sie sagt: „Mein Mann hat mir gedroht: ,Ich werde dich in die Gosse ziehen. Es wird niemals vorbei sein. Du wirst dafür bezahlen.‘“

Das Video, das diese Szene zeigt, ist 27 Jahre alt. Es stammt aus einer Folge der Talkshow Oprah; die stillen Leiden wohlhabender Frauen waren das Thema damals. Inzwischen weiß man, wer die Unbekannte ist: Lisa Fierstein, die erste Frau des Multimillionärs Andrew Puzder, den US-Präsident Donald Trump zum Arbeitsminister ernennen wollte.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×