Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.07.2015

15:04 Uhr

Europa-Experte Gunther Krichbaum

„Der Grexit bleibt eine Option“

VonJan Hildebrand

PremiumGunther Krichbaum gehört zu den Kritikern des Hilfsprogramms, stimmt aber für Ja. Im Interview verrät er, warum es für ihn die schwierigste Entscheidung als Abgeordneter war und was die Verhandlungen bringen könnten.

BerlinBis kurz vor Mitternacht diskutierten die Abgeordneten der Union über das Hilfsprogramm. Zu den vielen Kritikern gehört Gunther Krichbaum, seit acht Jahren Vorsitzender des Europa-Ausschusses im Bundestag.

Herr Krichbaum, in der Unionsfraktion haben 60 Abgeordnete gegen Verhandlungen über ein neues Hilfsprogramm gestimmt und damit gegen die Empfehlung von Angela Merkel. Wie beschädigt ist die Kanzlerin?
Gar nicht! Die Nein-Stimmen waren kein Misstrauensvotum gegen die Kanzlerin oder Finanzminister Wolfgang Schäuble. Es gibt Kollegen, deren Vertrauen in die griechische Regierung ist so erschüttert, dass sie nicht mehr an erfolgreiche Verhandlungen glauben. Das kann ich verstehen, wenn man bedenkt, wie sich Alexis...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×