Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.12.2015

17:24 Uhr

Frankreich - Freund des Jahres

Nur gemeinsam sind wir stark

PremiumDas deutsch-französische Paar war sich fremd geworden. Doch die Katastrophen des Jahres 2015 haben die beiden Nationen wieder zusammengeführt. Eine Liebeserklärung an Frankreich vom Airbus-Chef Tom Enders.

Die deutsche Kanzlerin und Frankreichs Präsident rücken zusammen. AFP

Angela Merkel und François Hollande

Die deutsche Kanzlerin und Frankreichs Präsident rücken zusammen.

Eine Nachricht, die zunächst überrascht: Frankreich ist Deutschlands „Freund des Jahres“ und erhält dafür einen Preis. Wieso braucht es für diese Feststellung eine Jury des Handelsblatts? Ist das Emotion oder eine neue Erkenntnis nach den drei großen Tragödien des Jahres: dem Mordanschlag auf „Charlie Hebdo“, dem Germanwings-Todesflug und den Pariser Attentaten vom 13. November? Oder ist es bekannte Symbolik in den deutsch-französischen Beziehungen, die oft ebenso herzerwärmend wie folgenlos ist?

Nein. Die Auszeichnung führt uns vor Augen, was in den vergangenen Jahren zunehmender Entfremdung und Sprachlosigkeit fast vergessen wurde: Unsere beiden Länder tragen große Verantwortung für den Zusammenhalt und die...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×