Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2016

06:36 Uhr

Global Risk Report des WEF

Gefahr von außen für Unternehmen so groß wie nie

VonTorsten Riecke, Martin Wocher

PremiumTerrorattacken, Klimaschäden, technologische Verwerfungen und mehr: Noch nie drohten den Unternehmen weltweit so viele Risiken wie in diesem Jahr. Was die größten Herausforderungen sind – und womit Risikomanager rechnen.

Anschläge wie in der indonesischen Hauptstadt Jakarta beunruhigen auch Unternehmen. AFP

Der Terror nimmt zu

Anschläge wie in der indonesischen Hauptstadt Jakarta beunruhigen auch Unternehmen.

Berlin/DüsseldorfFast immer, wenn es irgendwo auf der Welt knallt, klingelt bei Christopher Schramm in München das Telefon. Der ehemalige Bundeswehroffizier ist Krisenberater bei der britischen Firma Red24 und hilft Unternehmen, mit Terror und anderen geopolitischen Risiken umzugehen.

Diese Woche hat es gleich zweimal geknallt: erst bei einem Selbstmordattentat in Istanbul, dann am Donnerstag in der indonesischen Hauptstadt Jakarta. Dort gab es mindestens zwei Tote und mehrere Verletzte bei einem Anschlag, der dem „Islamischen Staat“ zugeschrieben wird. Deutsche Unternehmen beobachten solche geopolitischen Ereignisse mit Sorge. In der Türkei sind 6 200 deutsche Unternehmen aktiv, in Indonesien sind es immerhin 300, darunter...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×