Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.03.2016

17:28 Uhr

Handelsblatt on Tour

Brückenbauer gesucht

VonChristopher Cermak, Astrid Dörner , Franziska Scheven

PremiumDie Handelsblatt Global Edition stellte in Washington eine Studie über den Gefühlszustand der G20-Staaten vor. Das Ergebnis passt zu den Ereignissen in Belgien: Die Welt sehnt sich nach Wachstum und vor allem Sicherheit.

Jeff Gedmin, Anne Gammon von YouGov und Gabor Steingart (von links). Quelle: Dermot Tatlow

Angeregte Diskussion

Jeff Gedmin, Anne Gammon von YouGov und Gabor Steingart (von links).

Quelle: Dermot Tatlow

DüsseldorfDie Stimmung war unerwartet gedrückt. Als die Gäste der Pressekonferenz am Dienstagmorgen im Washingtoner Newseum eintrafen, wachte Amerika gerade zu den schrecklichen Nachrichten aus Europa auf. Zwei Anschläge in Brüssel mit mehr als 30 Toten – das rief auch in Washington alte Erinnerungen hervor.
Regierungsvertreter, Journalisten, Lobbyisten und Professoren der Georgetown University, darunter auch der ehemalige Kennedy-Berater und heute 90-jährige Soziologe Norman Birnbaum, fanden dennoch in Scharen ihren Weg ins Newseum. Das beliebte Museum über die Geschichte des Journalismus hatte die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. „Haltet die Augen offen“, ermahnte die Sicherheitsbeamtin am Eingang. „Wir müssen alle wachsam sein.“ Brüssel war...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×