Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.08.2015

09:29 Uhr

Integrationsministerin Bilkay Öney

„Jeden Tag ein Hochhaus bauen“

VonFrank Specht

PremiumBilkay Öney, Integrationsministerin in Baden-Württemberg, fordert schnelle Asylverfahren, um die Kommunen zu entlasten. Der Bund solle die Erstaufnahme übernehmen, zumindest für diejenigen ohne Bleibeperspektive.

„Schlepper verbreiten Falschinformationen.“ picture alliance / dpa

Bilkay Öney

„Schlepper verbreiten Falschinformationen.“

StuttgartDie SPD-Politikerin ist Landesministerin für Integration in Baden-Württemberg. Davor war die deutsche Politikerin türkischer Abstammung Mitglied bei den Grünen und integrationspolitische Sprecherin in Berlin.

Frau Öney, die Zahl der Asylbewerber ist im Sommer in die Höhe geschnellt. Der Bund will jetzt die Prognose stark anheben – zu spät?
Der Anstieg hängt natürlich mit den günstigen Witterungsbedingungen zusammen. Es zeigt sich aber, dass die Zahl der Asylbewerber aus den sicheren Herkunftsstaaten weiterhin sehr hoch ist. Die Diskussion über die Einstufung weiterer Länder als sicher zeigt bisher also wenig Wirkung.

Innenminister de Maizière will wieder mehr Sachleistungen statt Bargeld an die...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×