Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2016

13:13 Uhr

Klinik-Kopie

Bad Oeynhausen, ein Vorbild für China

VonStephan Scheuer

PremiumImmer wieder plagieren die Chinesen ausländische Produkte – nun sogar ein ganzes Krankenhaus. Ein Unternehmer baut eine Kopie des Herz- und Diabeteszentrums in Bad Oeynhausen, und die Deutschen helfen und verdienen mit.

Weltweit führend in Diagnostik und Therapie.

Herz-und Diabeteszentrum (HDZ) in Bad Oeynhausen

Weltweit führend in Diagnostik und Therapie.

PekingLangsam schiebt Chefarzt Yang Guang die metallverstärkte Türe auf. Helle Neonstrahler tauchen das schmucklose Krankenhauszimmer in ein kaltes Licht. Ein weißer Magnetresonanztomograph (MRT) mit einer 70 Zentimeter großen Öffnung dominiert den Raum. „Das ist nicht irgendein Gerät, sondern ein MRT von Siemens der neuesten Generation mit einer Leistung von 1,5 Tesla“, schwärmt Yang. Tesla ist die Einheit, um die Feldstärke von Magnetfeldern zu messen.

Immer wieder streicht Yang seinen weißen Kittel glatt. „Nebenan haben wir auch noch einen Computertomografen der neuesten Generation“, sagt er. Der Mediziner mit der Halbglatze und den wachen Augen wirkt wie ein kleines Kind im...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×