Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.04.2016

11:09 Uhr

Kredite für Griechenland

Das komplizierte Schulden-Puzzle

VonRuth Berschens, Jan Hildebrand

PremiumDie Geldgeber Griechenlands rechnen verschiedene Varianten durch, wie sich Athens Schuldenlast senken lässt. Doch das ist nicht die wichtigste Stellschraube für die Tragfähigkeit des Krisenlandes.

Griechenland Schulden drücken das Land noch immer nach unten. dpa

Last des Euro

Griechenland Schulden drücken das Land noch immer nach unten.

Brüssel, BerlinWolfgang Schäuble versucht alles, um seine Verhandlungsposition zu festigen. Schuldenerleichterungen für Griechenland, beteuerte der Bundesfinanzminister kurz vor seinem Abflug Richtung Washington, seien derzeit überhaupt kein Thema. Tatsächlich aber wird während der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) über die Frage diskutiert, wie sich Griechenlands Schuldenlast senken lässt.

Unterstützung bekommt der deutsche Finanzminister aus Brüssel. So will EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker IWF-Chefin Christine Lagarde noch mal deutlich machen, dass ein echter Schuldenschnitt für die Europäer weiterhin keinesfalls infrage käme. Leider habe der IWF diese Forderung immer noch nicht fallen gelassen, sagte ein EU-Diplomat. Damit dürfte wiederum der Währungsfonds versuchen, seine...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×