Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.07.2015

11:01 Uhr

Leitartikel zur Flüchtlingspolitik

Eine Frage der Menschlichkeit

VonThomas Tuma

PremiumWenn es um die Aufnahme von Flüchtlingen geht, stehen wir Bundesbürger in der Verantwortung. Deutschland muss zeigen, dass es nicht nur finanzieller Zuchtmeister, sondern auch moralisches Vorbild sein kann.

Thomas Tuma ist stellvertretender Chefredakteur des Handelsblatts.

Thomas Tuma ist stellvertretender Chefredakteur des Handelsblatts.

BerlinFlüchtlingspolitik hat neuerdings ein Gesicht, ein hübsches übrigens, aber das kann dem aktuell wichtigsten Thema der Europäischen Gemeinschaft in einer hyperventilierenden Medienwelt nur helfen. Am Mittwoch vergangener Woche wurde die 14-jährige Palästinenserin Reem Sahwil unfreiwillig zur Ikone der Debatte, als sie mit der Kanzlerin über ihre Träume und Ziele in ihrer neuen Heimat Deutschland diskutierte. Angela Merkel wies Reem in ihrer andernorts gern gelobten Kanzlerinnen-Nüchternheit immer wieder darauf hin, dass man nicht alle Asylbewerber werde aufnehmen können. Irgendwann fing das Mädchen an zu weinen, Merkel versuchte zu trösten – und das Internet empörte sich obligatorisch über die vermeintlich hartherzige...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×