Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.02.2017

14:09 Uhr

Migranten in den USA

Trump sorgt für lähmende Angst

VonMoritz Koch

PremiumTrump macht Ernst mit seinen Abschiebeplänen. Niemand, der ohne Aufenthaltsgenehmigung in den USA lebt, kann sich mehr sicher fühlen. Doch die Abschiebepolitik könnte der US-Wirtschaft schweren Schaden zufügen.

Die Abschiebe‧regeln in den USA werden verschärft. AP

Eine Demonstrantin wirbt für Migration

Die Abschiebe‧regeln in den USA werden verschärft.

WashingtonSie kann die Blicke auf ihren Rücken spüren, wenn sie auf die Straße geht. Oder, so wie neulich, mit ihrer Familie ein Burgerrestaurant besucht. Das Starren der Leute in Phoenix, Arizona, die auf einmal meinen, sie gehöre nicht hierher. „Ich fühle mich nicht mehr willkommen“, sagt sie.

Doch noch viel schlimmer ist die Angst, die ihr den Hals zuschnürt. Ihre erste Panikattacke überkam sie in der vergangenen Woche. Fernsehsender meldeten, die Regierung erwäge, die Nationalgarde zu mobilisieren, um Einwanderer ohne gültige Papiere aufzugreifen. Claudia, ihren Nachnamen will sie nicht veröffentlichen, rannte nach Hause und schloss sich im Badezimmer ein....

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×