Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.04.2018

18:43 Uhr

Nach den Luftangriffen

EU fordert konkrete Friedensinitiative für Syrien

VonTorsten Riecke, Till Hoppe, Christian Wermke

PremiumDeutschland und Frankreich fordern von Russland eine konstruktive Rolle für die Sicherheit Syriens. Der Krieg müsse endlich beendet werden.

Die EU will sich an einem Wiederaufbau Syriens beteiligen – und fordert dafür auch das Engagement Russlands ein. dpa

Duma in Syrien

Die EU will sich an einem Wiederaufbau Syriens beteiligen – und fordert dafür auch das Engagement Russlands ein.

Brüssel/Berlin/BonnNach dem Bombardement syrischer Chemiewaffenanlagen am Wochenende versucht die EU, den Konflikt zu deeskalieren. „Menschen leiden, Menschen sterben, und ich denke, die gesamte internationale Gemeinschaft sollte Verantwortung übernehmen“, sagte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini bei einem Treffen der europäischen Außenminister in Luxemburg.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×