Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.09.2016

15:56 Uhr

Politische Führung

Merkel und Putin – zwei Symbole für die Zukunft

VonHarold James

PremiumAngela Merkel und Wladimir Putin stehen für zwei Wege in die Zukunft: Offenheit und Verteidigung. Die anderen Politiker in Europa richten sich nach ihnen aus. Und auch in den USA sind sie klare Symbole. Ein Gastbeitrag.

Harold James ist Historiker an der Princeton University. picture-alliance [M]

Der Autor

Harold James ist Historiker an der Princeton University.

PrincetonIn der heutigen globalen Kultur verkörpern die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin gegensätzliche Archetypen nationaler Führung. Wie bereits andere vor ihnen haben solche Persönlichkeiten oft einen Gegenpol, der eine vereinfachte Wahlmöglichkeit zwischen zwei alternativen Weltsichten bietet. Dies traf auch auf frühere Perioden politischer und wirtschaftlicher Spannungen zu. Beispielsweise schauten während der Auflösung der demokratischen politischen Systeme nach dem Ersten Weltkrieg große Teile der Welt zur Bestimmung ihrer Zukunft entweder auf Benito Mussolini in Italien oder Wladimir Lenin in Russland.

Die heutigen politischen Führer ringen um die Politik der Globalisierung, und in dieser Debatte verkörpern...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×