Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.06.2016

19:23 Uhr

Privacy Shield

Neuer Hafen für Daten

PremiumSeit das so genannte Safe-Harbor-Abkommen über den Datenaustausch zwischen der EU und den USA gekippt wurde, herrscht bei Unternehmen Unklarheit. Nun gibt es eine Einigung für ein neues Gesetz.

Jede Minute und Sekunde tauschen Tausende Unternehmen Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten von Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern mit anderen Unternehmen über den Atlantik aus. dpa

Netzwerkkabel im Serverraum

Jede Minute und Sekunde tauschen Tausende Unternehmen Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten von Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern mit anderen Unternehmen über den Atlantik aus.

BerlinIn der Nacht, als die Briten die Stimmen für den Brexit zählten, zeigten die Beamten in Brüssel, wozu die gebündelte Macht der EU-Staatengemeinschaft in der Lage ist. Es ging um den Schutz von Daten, die von Europa nach Amerika fließen.

Jede Minute und Sekunde tauschen Tausende Unternehmen Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten‧ von Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern mit anderen Unternehmen über den Atlantik aus. Angesichts der Datenspionageskandale in den USA war der heute 28-jährige Österreicher Max Schrems nicht mehr einverstanden damit, dass im konkreten Fall der US-Konzern Facebook seine Daten in die USA schickt. Er klagte und erhielt recht vom Europäischen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×