Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.11.2016

17:15 Uhr

Stabschef Reince Priebus

Der Mann hinter Donald Trump

VonFrank Wiebe

PremiumReince Priebus wird Stabschef von Donald Trump – und damit der zweitwichtigste Mann im Weißen Haus. Gerade weil der künftige Präsident so unerfahren ist, wird der 44-Jährige die Tagespolitik bestimmen. Wer ist er?

Gut vernetzt bei den Republikanern. AFP/Getty Images

Reince Priebus

Gut vernetzt bei den Republikanern.

Seit seinem Wahlsieg ist Donald Trump damit beschäftigt, zu beweisen, dass er nicht so verrückt ist wie die Sprüche, die er vor der Wahl geklopft hat. Sein Problem: Wenn er sich allzu sehr von seiner eigenen Rhetorik entfernt, wird er seine Popularität schnell wieder einbüßen. Und die braucht er dringend als jemand, der im Washingtoner Politikbetrieb nur wenige Verbündete hat.

Was tun, wenn man vor einem derartigen Konflikt steht? Man sucht sich jemanden, der einem einen guten Teil davon abnimmt. Trump hat sich zu diesem Zweck Reince Priebus als Stabschef ausgesucht. Der bekannte Politiker der republikanischen Partei hatte sich früh...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×