Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.09.2015

14:01 Uhr

Syrischer Oppositionsführer Riad Seif

Merkel muss den Respekt nutzen

VonRiad Seif

PremiumDer Unternehmer und Vizechef der syrischen Oppositionspartei im Exil, Riad Seif, über die Rolle der deutschen Kanzlerin im Umgang mit Flüchtlingen und der Gewalt in seinem Heimatland. Ein Gastbeitrag.

„Angela Merkel muss den Respekt der Syrer nutzen.“ dpa

Ankunft von Flüchtlingen am Bahnhof München

„Angela Merkel muss den Respekt der Syrer nutzen.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel genießt derzeit riesigen Respekt unter uns Syrern. Deutschland hat sein Herz geöffnet für uns. Frau Merkel hat eine Entscheidung getroffen, und die war richtig. Angela Merkel vereint zwei Herzen in ihrer Brust: Sie ist der Leader für Deutschland, und sie hat eine große Mitmenschlichkeit. Das spüren wir, und das brauchen wir jetzt auch.

Angela Merkel ist keine Eiserne Lady wie Margaret Thatcher, sie hat ein Herz und möchte etwas für die Menschen tun. Und das brauchen wir jetzt. Wir sind sehr dankbar für die Aufnahme. Aber wie lange gilt das? Und was wird Kanzlerin Merkel tun, um...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×