Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.03.2016

18:52 Uhr

Terror, Migration, Brexit

Angst um Europa

VonMoritz Koch, Thomas Ludwig

PremiumRenationalisierung, Desintegration: Nach der Eurokrise erschüttern Terror und Fluchtbewegungen den Kitt der EU. Die Handelsblatt-Weltumfrage offenbart Sorgen um Europa. Der IWF-Chefökonom warnt jedoch vor Abschottung.

Erhöhte Alarmbereitschaft – auch bei der deutschen Polizei. dpa

Polizeieinsatz

Erhöhte Alarmbereitschaft – auch bei der deutschen Polizei.

WashingtonDas Herz Europas zittert: Ausgerechnet in Brüssel, der Hauptstadt der Gemeinschaft, zeigte sich am Osterwochenende erneut das ganze Drama der politischen Machtlosigkeit: Während die Behörden noch die Opferzahlen der jüngsten Terroranschläge nach oben korrigieren mussten, während weiter nach den Hintermännern gefahndet und Belgiens Metropole zur Festung ausgebaut wird, gelang es ausgerechnet rechten Hooligans, die Gedenkfeierlichkeiten zu stören.

Und es ist augenscheinlich nicht nur der Terror, der weite Teile der EU-Bevölkerung paralysiert. Das zeigt die Handelsblatt-Weltumfrage, die in den wichtigsten Industrie- und Schwellenländern der Erde jüngst die Stimmung auslotete. Fatales Ergebnis: Nirgendwo ist der Pessimismus größer als in den EU-Nationen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×