Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.11.2016

17:29 Uhr

Trumps Gesundheitsminister Tom Price

Bereit zu seiner größten Operation

VonThomas Jahn

PremiumAmerikas künftiger Gesundheitsminister hat nur ein Ziel vor Augen: Tom Price, einst selbst praktizierender Arzt, will die von Noch-Präsident Barack Obama eingeführte Krankenversicherung abschaffen. Es wird die Operation seines Lebens.

Wunschkandidat vieler amerikanischer Ärzte. Reuters

Tom Price

Wunschkandidat vieler amerikanischer Ärzte.

New YorkRandlose Brille, grau-silbernes Haar, feste Stimme, präzise Sprache: Tom Price ist ganz der Arzt. Zwei Jahrzehnte lang arbeitete er als Orthopäde in der Nähe von Atlanta, ersetzte ein Knie oder eine Hüfte, richtete Schultern oder kümmerte sich um lädierte Sprunggelenke.

Jetzt steht der 62-Jährige vor der größten Operation seines Lebens: Als neuer Gesundheitsminister der USA verantwortet er ein Ministerium mit 78.000 Mitarbeitern und einem Jahresbudget von einer Billion Dollar, das in einem Kranz von Angeboten wie Medicare oder Medicaid 100 Millionen Amerikaner krankenversichert. „Ich bin voller Demut angesichts der unglaublichen Herausforderungen, die vor uns liegen“, sagt Price bei...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×