Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.10.2015

12:54 Uhr

Türkei

Ein Land auf dem Weg ins Chaos

VonGerd Höhler

PremiumDie Spirale der Gewalt dreht sich immer schneller, die Türkei steckt tief im Treibsand des Syrienkonflikts – und Präsident Erdogan könnte davon sogar profitieren. Die Entwicklung ist auch für die Partner der Türkei alarmierend. Eine Analyse.

Der Kurdenkrieg kehrt zurück – mit dem IS als neuem Kombattanten. ap

Trauer nach dem Attentat

Der Kurdenkrieg kehrt zurück – mit dem IS als neuem Kombattanten.

In der Türkei geht ein blutiger Sommer zu Ende. Im wieder aufgeflammten Kurdenkonflikt haben in den vergangenen vier Monaten Hunderte ihr Leben verloren. Und nun das Massaker von Ankara, hinter dem offenbar die Terrormiliz Islamischer Staat steckt. Es ist nicht der erste Anschlag des IS in der Türkei, aber mit über 100 Toten der schlimmste in der Geschichte des Landes.

Die Spirale der Gewalt dreht sich immer schneller. Was die kommenden Wochen und Monate bringen werden, weiß niemand. In diesem Klima des Terrors sollen die Türken am 1. November zu den Wahlurnen gehen. Die Wahl wird zur Weichenstellung: Kann die...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×