Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2017

12:43 Uhr

USA und Mexiko

Zur Zusammenarbeit verdammt

VonKlaus Ehringfeld

PremiumDie USA und Mexiko haben viel zu verlieren durch den Zoff zwischen Trump und Nieto. Beide Länder sind stark aufeinander angewiesen, vor allem beim Handel. Auch für deutsche Unternehmen ist der Konflikt problematisch.

Präsident Nieto

„Noch einmal – Mexiko zahlt nicht für diese Mauer“

Präsident Nieto: „Noch einmal – Mexiko zahlt nicht für diese Mauer“

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Mexiko-StadtSchon Ende August war abzusehen, dass Enrique Peña Nieto und Donald Trump keine Freunde werden würden. Damals weilte der republikanische US-Kandidat auf Einladung des mexikanischen Staatschefs in Mexiko und führte diesen dabei vor wie einen Schuljungen. Es war nur ein kleiner Vorgeschmack wie man jetzt weiß: Dass sich aber die diplomatischen Beziehungen zwischen den Nachbarländern in einem solch atemberaubenden Tempo in Richtung Gau entwickeln, überrascht dann doch.

Die Absage des Treffens zwischen beiden Staatsoberhäuptern könnte der Auftakt zu einer Eskalation sein, an deren Ende Spezialisten im Moment nicht einmal den Abbruch der diplomatischen Beziehungen ausschließen wollen. Jedenfalls ist die...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×