Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Special

18.10.2016

13:55 Uhr

Alcoa-Chef Klaus Kleinfeld

Mein Amerika

VonKlaus Kleinfeld

PremiumDie USA, wie der Alcoa-Chef sie erlebt, sind ein Land mit vielen Widersprüchen und sicher weit entfernt davon, perfekt zu sein. Aber starke Grundsätze und aufrichtige Überzeugungen prägen das dortige Leben. Ein Gastbeitrag.

Bei aller Vielfalt zeigt sich bei den Amerikanern doch ein erstaunlicher Kern fundamentaler Überzeugungen. UPI/laif

Schmelztiegel Amerika

Bei aller Vielfalt zeigt sich bei den Amerikanern doch ein erstaunlicher Kern fundamentaler Überzeugungen.

Die politisch Klugen und Nachdenklichen sehen es eigentlich mit Freude: Selten zuvor wurde über die USA so leidenschaftlich diskutiert wie gerade in den zurückliegenden Monaten. Innerhalb der USA – wenig überraschend –, aber genauso außerhalb, besonders in Europa, besonders in Deutschland. Die oftmals irritierenden Phasen des Desinteresses an der auch heute noch größten Wirtschaftsnation der Welt scheint es nie gegeben zu haben. Alle schauen auf die Wahlen, auf die Entscheidungen der Amerikaner, auf „diese“ USA. Das ist eigentlich gut so, birgt es doch auch die Chance, miteinander ins Gespräch zu kommen. Als Entscheider, gleich ob politisch oder wirtschaftlich, ist der...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×