Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.08.2016

16:20 Uhr

Finanzen persönlich – Marcell Jansen

„Ich habe nie gezockt“

VonAlexander Möthe

PremiumBei der Geldanlage mag es der frühere Nationalspieler Marcell Jansen konservativ. Dass er seine Profikarriere zum Wunschzeitpunkt beenden konnte, verdankt er auch seinem Finanzplaner. Ein persönlicher Steckbrief.

Gibt festverzinsliche Anlagen den Vorzug. dpa

Ex-Profi Marcell Jansen

Gibt festverzinsliche Anlagen den Vorzug.

DüsseldorfHart arbeiten, nicht zu viel riskieren und einen langen Atem beweisen: Abwehrspieler Marcell Jansen hat es auch ohne Hackentricks und spektakuläre Dribblings bis zum FC Bayern München und in die Nationalmannschaft geschafft. Seine aktive Karriere hat er im vergangenen Jahr im Alter von nur 29 Jahren beim Hamburger SV beendet. Eine Herzensentscheidung.

Das ist beispielhaft für eine Laufbahn, die nicht von Protzereien und Skandalen geprägt war, dafür von ehrlichen Worten und Selbstkritik. Anstatt noch bei einem Verein im Ausland ein paar Millionen für den Ruhestand abzugreifen, spielt Jansen lieber Aushilfsweise in der Altherrenmannschaft seines Mönchengladbacher Heimatvereins SV Lürrip. Schnelle...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×