Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.06.2016

17:31 Uhr

Spielerberater im Jugendfußball

Biete Talente, Preis: Verhandlungssache

VonLeonidas Exuzidis

PremiumFußball ist nicht bloß Sport. Schon 18-Jährige werden für zweistellige Millionenbeträge gehandelt. Solche Summen locken Männer an, die keiner kontrolliert: Spielberater. Ein Report über ein verrufenes Business.

Schalkes Leroy Sané schaffte aus der Jugend sofort den Sprung zu den Profis. Wechselt er den Verein oder verlängert er seinen Vertrag, kassiert auch sein Berater kräftig mit. dpa

Leroy Sané

Schalkes Leroy Sané schaffte aus der Jugend sofort den Sprung zu den Profis. Wechselt er den Verein oder verlängert er seinen Vertrag, kassiert auch sein Berater kräftig mit.

BochumFußball im Ruhrgebiet, der Tabellendritte hat den Ersten zu Gast. Stanko Patkovic steht an der Barriere, die Hände tief in den Taschen seiner roten Jacke, die Augen zusammengekniffen. Nun rollt der Ball über die Seitenlinie auf ihn zu. Doch sein Nebenmann reagiert schneller, stoppt den Ball und kickt ihn zurück aufs Feld. Einwurf für den VfL Bochum gegen Borussia Dortmund. Willkommen in der A-Jugend der Bundesliga West

450 Zuschauer sind an diesem Vormittag in den Bochumer Norden gekommen. Viele sind Eltern, Brüder oder Freunde der Teenager auf dem Platz. Bei Patkovic – kurze Haare, rundes Gesicht, Drei-Tage-Bart –...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×