Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.06.2015

14:54 Uhr

Einstieg in den Rennzirkus

Katars Zauber-Formel

VonMathias Brüggmann, Joachim Hofer, Kai-Hinrich Renner, Katharina Slodczyk

PremiumDer Wüstenstaat will zum Sportzentrum der Welt werden. Deshalb streben die Gas-Milliardäre nun den Einstieg in die Formel 1 an. Doch was ist die Rennserie überhaupt noch wert?

Die Scheichs investieren mehr und mehr in große Sportevents. dapd

Formel-1-Rennen in Abu Dhabi

Die Scheichs investieren mehr und mehr in große Sportevents.

Berlin, München, LondonDen 28. Januar 2015 werden die Menschen in Katar so schnell nicht vergessen: Damals stoppte die katarische Nationalmannschaft im Viertelfinale der Handball-WM im heimischen Doha die deutschen Stars. Ein sagenhafter Erfolg. Für Katars Ballsportler, bislang nicht durch Spitzenleistungen aufgefallen, war erst im Finale gegen Frankreich Schluss.

Das gute Abschneiden in der für Katarer völlig fremden Sportart ist nur ein kleiner, erster Schritt in einem ganz großen Plan. Nun macht das Land den nächsten, diesmal ziemlich großen Schritt: Für sieben Milliarden Euro will die Qatar Sports Investment gut ein Drittel der Anteile an der Formel 1 übernehmen. Mit...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×