Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.11.2015

09:51 Uhr

Olympia-Bewerbung

Welche Chancen Hamburg wirklich hat

VonChristoph Kapalschinski

PremiumAm Sonntag entscheidet sich, ob Hamburg Olympische Spiele will. Doch bei einem Ja der Bürger beginnt die wahre Herausforderung überhaupt erst – die Stadt muss sich gegen erschreckend starke Konkurrenz durchsetzen.

In Hamburg findet der Wahlkampf für und gegen Olympia am Sonntag sein Ende. Der wahre Wettstreit um die Spiele beginnt dann aber erst. dpa

Olympia-Referendum in Hamburg

In Hamburg findet der Wahlkampf für und gegen Olympia am Sonntag sein Ende. Der wahre Wettstreit um die Spiele beginnt dann aber erst.

HamburgIn der Hamburger Eishockey-Arena soll am Sonntagabend eine Jubelfeier stattfinden – falls die Bürger im Referendum Grünes Licht für die Bewerbung um Olympische Spiele gegeben haben. Doch trotz monatelangem Wahlkampf in der Hansestadt: Die wahre Herausforderung kommt erst noch.

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) wählt erst im September 2017 bei einem Treffen in Lima aus, welche Stadt die Sommerspiele 2024 veranstaltet. Die Sportfunktionäre, die dort über die Kandidaten abstimmen, sind in ihrer Wahl frei. Das macht es schwierig, belastbare Aussagen über die Chancen der Kandidaten zu machen. Klar ist aber: Die anderen Bewerber - Los Angeles, Paris, Rom und...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×