Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.02.2016

17:00 Uhr

Branche liegt darnieder

Biogas steht vor dem Aus

VonFranz Hubik

PremiumTeuer, unbeliebt, politisch abserviert: Die Biogasbranche ringt ums Überleben. Der Bioenergiemarkt kam 2015 völlig zum Erliegen. Experten halten die Technologie aber für unerlässlich.

„Der Markt ist tot.“ ZB

Biogasanlage hinter einem Rapsfeld

„Der Markt ist tot.“

DüsseldorfIn Hendrik Beckers Stimme schwingt ein sonderbarer Dreiklang aus Wut, Kampfgeist und Resignation mit. Er faucht und flucht. Seufzt und ächzt und gibt sich fassungslos. Empört blickt er auf die aktuellen Zahlen seiner Branche. „Ein Drama“, kommentiert der 42-Jährige. Unverantwortlich. Inakzeptabel.

Becker ist Geschäftsführer der Planet Biogas Group, mit gut 65 Millionen Euro Jahresumsatz einer der größten Biogasanlagenbauer Deutschlands. Als Vizepräsident des Biogasverbands vertritt er zudem die Interessen der ganzen Branche. Seine politische Überzeugungskraft ist inzwischen stärker gefordert denn je. Die deutsche Biogasindustrie liegt danieder. „Der Markt ist tot“, schimpft Becker.

Von Januar bis Ende November 2015 wurden nach...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×