Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.04.2015

11:47 Uhr

Hyperloop

In der Kapsel durch die Welt

VonAstrid Dörner

PremiumDer Deutsche Dirk Ahlborn lässt Elon Musks Vision vom ultraschnellen Transport Realität werden. Der gebürtige Berliner bereitet den Baubeginn vor – ein außergewöhnliches Projekt und eine außergewöhnliche Umsetzung.

Hochgeschwindigkeitszug Hyperloop, HyperLoop, Las Vegas 
Zug, Transportation, Simulation, Concept

Per Kapsel von Paris nach Berlin?

Der Hyperloop könnte auch Europa verbinden.

Quelle: HTT/Jumpstartfund

New YorkAm Anfang war es nur so eine Idee. Dann skizzierte Elon Musk seine Vision für den Hyperloop in einer 57-seitigen Designstudie und stellte sie der Allgemeinheit zur Verfügung. Der Chef des Elektroautobauers Tesla und der Weltraumfirma SpaceX will, dass wir uns in Zukunft statt in Zügen in superschnellen Kapseln fortbewegen, die mit bis zu 1220 Kilometern pro Stunde durch spezielle Röhren rauschen. „Es ist eine Mischung aus Concorde, Schienengewehr und Air-Hockey“, sagte Musk 2013, als er die futuristische Idee vorstellte.

Da witterte Dirk Ahlborn seine Chance. Der Deutsche hat die Internet-Plattform Jump Start Fund mitgegründet, die Crowdsourcing und...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×