Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.10.2016

16:39 Uhr

Roboter-Revolution

Wie Mensch-Maschinen unsere Welt verändern

VonChristian Wermke

PremiumMaschinen sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Nun steht die nächste Revolution bevor: humanoide Roboter, die Kranke pflegen, sich um den Haushalt kümmern und vieles mehr. Sind sie eine Chance oder eine Bedrohung?

Robotik

Der Mensch-Maschinen-Meister

Robotik: Der Mensch-Maschinen-Meister

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Bevor er den ersten Schritt macht, schaut Hubo auf den Boden. Er scannt mit seinen Kameraaugen die unebenen, grauen Betonsteine, die Motoren summen, vorsichtig hebt er das rechte Bein. Zwar dauert es fast noch eine ganze Minute, bis er das gut ein Quadratmeter große Hindernis überwunden hat. Aber: Hubo kann laufen. Und er kann noch viel mehr.

Hubo ist einer der am weitesten entwickelten Roboter der Welt. 2015 gewann er die Darpa Robotics Challenge – einen vom US-Verteidigungsministerium initiierten Wettbewerb. Wenn man so will: die WM der humanoiden Roboter. Und Hubo ist der beste von 23. Der Mensch-Maschine-Meister. Acht Prüfungen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×