Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.08.2016

20:00 Uhr

Gamification

Was Manager auf der Gamescom von Kindern lernen

VonStefani Hergert

PremiumLernen mal andersherum: Führungskräfte von Unternehmen und Stiftungen tauchen in eine fremde Welt ein und lassen sich auf der Computerspielemesse von ihren Kindern die digitale Welt erklären – nicht ohne Hintergedanken.

Wie erreicht man die jungen Leute? Getty Images

Besucher der Gamescom in Köln

Wie erreicht man die jungen Leute?

KölnErst mal ist da dieser Lärm. Alle paar Meter hat ein Spielehersteller in der Messehalle nicht nur riesige Bildschirme aufgestellt, sondern auch die passenden Lautsprecher dazu. Und so dröhnt alle paar Schritte ein anderer Sound der Werbefilme für ihre Computerspiele aus den Boxen. Die Jugendlichen scheinen das nicht mal zu bemerken. Was sie sehen, ist viel interessanter als das, was sie hören. Den meisten Eltern jedoch sieht man das Unbehagen an.

Wenn man so will, ist das die erste Lektion, die sie an diesem Tag auf der Spielemesse Gamescom in Köln lernen: Die Spielewelt ihrer Sprösslinge ist sehr laut....

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×