Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.11.2016

12:50 Uhr

Aldi Süd

Albrecht-Enkel wird neuer Chefkontrolleur

VonChristoph Kapalschinski

PremiumIm mächtigen Beirat von Aldi Süd steht ein Generationenwechsel an. Die Schwiegersohn von Firmengründer Karl Albrecht muss 2017 aus Altersgründen abtreten. Nun steht offenbar fest, welcher Enkel die Führung übernimmt.

Der Beirat des Discounters hat offenbar einen neuen Vorsitzenden. dpa

Aldi Süd

Der Beirat des Discounters hat offenbar einen neuen Vorsitzenden.

HamburgDer Aufgabenverteilung unter den Erben von Aldi Süd ist offenbar geklärt. Neuer Vorsitzender des Beirats soll Peter Max Heister werden, ein Enkel des Unternehmensgründers Karl Albrecht. Das berichtet das Branchenblatt „Lebensmittel Zeitung“. Sein Bruder Christian Heister wird demnach nur als einfaches Mitglied in das Kontrollgremium einziehen.

Beide sind die Söhne des bisherigen Beiratschefs Peter Heister und dessen Frau, Albrechts Tochter Beate. Peter Heister, 68, tritt im kommenden Jahr aus Altersgründen ab. Wer Nachfolger des bereits aus dem Gremium ausgeschiedenen früheren BASF-Chefs Jürgen Hambrecht, 70, wird, ist noch offen.

Die Familie übt über den Beirat ihren Einfluss auf das Unternehmen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×