Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.04.2017

11:41 Uhr

Ann-Kristin Achleitner im Porträt

Mit aller Macht

VonTanja Kewes

PremiumAnn-Kristin Achleitner ist Multiaufsichtsrätin, Professorin und verfügt über beste Beziehungen. Nun bekommt sie zu ihren zahlreichen Mandaten und akademischen Titeln noch eine Ehrendoktorwürde dazu. Was ihr jetzt noch fehlt? Nichts, oder? Eine Nahaufnahme der einflussreichsten Frau der deutschen Wirtschaft.

Ganz oben. Thorsten Jochim für Handelsblatt

Ann-Kristin Achleitner im Palais Preysing in München

Ganz oben.

Es ist ein hochherrschaftliches Gebäude, ein spätbarockes Meisterwerk. An einer Seite grenzt das Palais Preysing sogar an die Feldherrenhalle, die einst König Ludwig I. erbauen ließ. Es gibt nur wenige bessere Adressen in München.

Hohe Türen mit Löwenköpfen führen in ein Foyer, aus dem eine breite, geschwungene Holztreppe mit rotem Teppich unter einem Kronleuchter nach oben führt. Ann-Kristin Achleitner meidet diese Treppe, nicht nur an diesem Tag. Fotografieren lassen möchte sie sich auf dieser Treppe schon gar nicht.

Achleitner bevorzugt den kleinen, rumpeligen Aufzug mit den Falttüren. Er bringt sie ungesehen und zuverlässig ins Dachgeschoss, wo sie mit vier Herren...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×