Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2016

17:55 Uhr

Christian Bittar

So gab sich der Ex-Starbanker vor Gericht

VonKatharina Slodczyk, Laura de la Motte

PremiumEr war bislang ein Phantom: Bei der Deutschen Bank sollte Christian Bittar einst den höchsten Bonus der Geschichte des Institut bekommen. Jetzt trat der Ex-Händler erstmals öffentlich vor einem Londoner Gericht auf – an seiner Seite prominente Unterstützung.

Vor Gericht nannte Christian Bittar seinen Namen, Wohnort und Alter: Am 12. Januar 2016 wird er 44 Jahre alt. Reuters

Christian Bittar in London

Vor Gericht nannte Christian Bittar seinen Namen, Wohnort und Alter: Am 12. Januar 2016 wird er 44 Jahre alt.

LondonEs ist ein kurzer Satz in einem langen, vernuschelten Vortrag, der in den sonst so starren Gesichtern der Beschuldigten erste Regungen auslöst. Eine substanzielle Kaution sei in ihren Fällen angebracht. Denn man habe es mit reichen Menschen zu tun, sagt der Vertreter der britischen Behörde für Wirtschaftsverbrechen, SFO, am Montagmorgen vor einem Londoner Gericht.

Sechs Angeklagte sitzen in dem Saal, durch eine Glasscheibe von allen anderen Anwesenden getrennt. Einer der Beschuldigten schüttelt energisch den Kopf, als dieser Satz fällt, ein anderer vergräbt den Kopf in seinen Händen, ein Dritter kann sich ein Grinsen nicht verkneifen. Nur einer verzieht keine...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×