Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.02.2015

13:05 Uhr

Deutsche Bank

US-Konkurrenten sind in großartiger Form

VonMichael Maisch

PremiumInternational schneidet die Deutsche Bank in vielen Sparten nur mittelmäßig ab. Die Konkurrenz weist höhere Gewinne und Renditen auf. Nur im Investmentbanking ist sie ganz vorne mit dabei.

JP Morgan vergrößert den Abstand zum größten deutschen Geldhaus. Reuters

Deutsche-Bank-Konkurrenten in den USA

JP Morgan vergrößert den Abstand zum größten deutschen Geldhaus.

FrankfurtSo sehen selbstbewusste Banker aus. Jamie Dimon gerät fast ins Schwärmen, wenn er wie vor kurzem beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos über die Aussichten für die US-Wirtschaft und für seine Bank JP Morgan spricht: „Die Unternehmen sind in großartiger Form, die Investitionen steigen, das Vertrauen der Verbraucher ist da, die Einzelhandelsumsätze klettern. Ich kann keine Hindernisse erkennen.“

Kein Wunder, dass der Blick in die Zukunft des JP-Morgan-Chefs so rosig ausfällt: Trotz eines holprigen vierten Quartals und hoher Strafzahlungen für diverse Skandale verdiente seine Bank im vergangenen Jahr unter dem Strich die Rekordsumme von knapp 22 Milliarden Dollar und kam damit...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×