Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2017

09:40 Uhr

Big-Data-Projekte in Unternehmen

Das Schürf-Wunder

VonClaudia Obmann, Roman Tyborski

PremiumViele Big-Data-Projekte bringen nicht die erhofften Ergebnisse. Big Data – Small Profit? Damit Daten wirklich zu Gold werden und Wettbewerbsvorteile bringen, müssen sich Unternehmenslenker zunächst fünf Fragen stellen.

Nicht nur edles Metall, auch Datenschätze kann man heutzutage im Morast entdecken. Photographer's Choice / Getty Images

Goldschürfer

Nicht nur edles Metall, auch Datenschätze kann man heutzutage im Morast entdecken.

DüsseldorfKarnevalskostüme werden in der Woche vor Rosenmontag im Rheinland massenhaft bestellt, blaue Business-Herrenhemden dagegen haben bundesweit im März Konjunktur. Da ist sich Ralf Herbrich, Geschäftsführer des Amazon Development Centers in Berlin, ganz sicher. Denn diese Prognose stammt vom Amazon-Computer, der inzwischen für Millionen unterschiedlichster Artikel exakte Bestellmengen vorhersagt.

Auf Basis von Verkaufsdaten aus der Vergangenheit erkennt die Software Muster. So etwa, dass kurz vor Karneval die Nachfrage nach Kostümen drastisch ansteigt – okay, nicht weiter überraschend. Aber die selbstlernende Maschine kann noch mehr. Indem sie die Daten mehrerer Jahre heranzieht und jeweils die täglichen Bestellungen von Millionen von...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×