Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.06.2017

16:19 Uhr

Bozoma Saint John

Apples Mrs. Music geht zu Uber

VonBritta Weddeling

PremiumSie war beim iPhone-Hersteller bislang zuständig für das Marketing von iTunes und Apple Music. Nun soll Bozoma Saint John Ubers ramponiertes Image aufpolieren. Chef Travis Kalanick kann ihre Unterstützung gut gebrauchen.

Soll dabei helfen, dass Uber wieder von den Kunden geliebt wird. Getty Images

Bozoma Saint John

Soll dabei helfen, dass Uber wieder von den Kunden geliebt wird.

San FranciscoBozoma Saint John weiß, wie man gute Laune verbreitet. Als Marketingchefin für iTunes und Apple Music galt sie als eine der einflussreichsten Managerinnen der Branche und als beliebter Gast auf Preisverleihungen in der Musik- und Tech-Industrie. Ihre Energie und ihre Fähigkeit, Leute für sich zu gewinnen, machten sie zu einem der ganz großen Talente von Apple – der Musik-Streamingdienst wuchs mit ihrer Hilfe auf 27 Millionen zahlende Nutzer und ließ Konkurrenten wie Google weit hinter sich. Vor einer Woche jedoch erklärte sie überraschend ihren Abschied aus Cupertino. Sie wechselt zum skandalgeplagten Start-up Uber.

Travis Kalanick, der Mitgründer des...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×