Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2017

14:42 Uhr

CES-Chef Gary Shapiro

Vom VHS-Player zum fahrerlosen Auto

VonAxel Postinett

PremiumGary Shapiro hat die angestaubte Elektronikmesse CES über Jahrzehnte zur Innovations-Plattform umgebaut. In diesem Jahr feiert sie ihren 50. Geburtstag und steht vor ihrer größten Herausforderung: Donald Trump.

Der CES-Chef hat die Messe revolutioniert – und zur Leitmesse gemacht. picture alliance/dpa

Gary Shapiro

Der CES-Chef hat die Messe revolutioniert – und zur Leitmesse gemacht.

Las VegasEin Mangel an Selbstbewusstsein kann man Gary Shapiro nicht nachsagen. 2011 zur Eröffnung der Messe CES in Las Vegas stellte er vor Tausenden Zuhörern erst mal sein neuestes Buch vor. „The Comeback – How Innovation will Restore The American Dream“. Nach der Show signierte der Star die Bücher persönlich.

An diesem Donnerstag startet die Messe für Konsumelektronik – die Consumer Electronics Show – in Las Vegas zum 50. Mal. Was mit 14 Ausstellern begann, ist heute mit mehr als 170.000 Teilnehmern der Fixstern der Branche. Geprägt hat sie wie kein anderer Gary Shapiro. Erstaunlich unbemerkt hat er den...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×