Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.12.2016

19:00 Uhr

Dealmaker des Jahres - Werner Baumann

Groß gedacht

PremiumOb die Übernahme von Monsanto durch Bayer gelingt, steht längst nicht fest. Konzernchef Werner Baumann hat aber schon jetzt deutsche Wirtschaftsgeschichte geschrieben. Eine Würdigung von Alexander Dibelius.

Seinen strategischen Plan für die Zukunft von Bayer verfolgt er beharrlich. Pressefoto

Werner Baumann

Seinen strategischen Plan für die Zukunft von Bayer verfolgt er beharrlich.

Wie kam es dazu, dass ein gerade einmal seit zwei Wochen amtierender Vorstandsvorsitzender die größte deutsche Unternehmensübernahme im Ausland aller Zeiten ankündigt? Was hat ihn angetrieben, diese gigantische Aufgabe zu wagen, dranzubleiben, weiterzumachen – gegen alle Widerstände?

Die Öffentlichkeit hatte in weiten Teilen sogar eine viel grundlegendere Frage: Wer ist dieser Mann, der an der Spitze eines der traditionsreichsten Unternehmen der deutschen Wirtschaft einen Konzern übernehmen will, der als Inbegriff des „bösen“ amerikanischen Unternehmens gilt? Die wichtigste Frage hingegen wurde am wenigsten gestellt: Warum möchte Bayer Monsanto übernehmen?

Am 14. September 2016 traten zwei Herren vor die Kameras, die von...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×