Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.06.2017

06:18 Uhr

BP-Europachef Wolfgang Langhoff

„Brennstoff wird verteufelt – das ist schwer zu verstehen“

VonFranz Hubik, Hans-Jürgen Jakobs

PremiumDer Abgasskandal setzt den Ölmultis zu. Der Europa-Chef von BP lehnt Fahrverbote ab und sieht das Elektroauto nur als Ergänzung zu Diesel und Benzin. Immerhin fordert er: Aus Tankstellen sollen Mobilitätszentren werden.

„Der Ölpreis wird vermutlich niedrig bleiben. Darauf stellen wir uns mit Effizienzprogrammen ein.“

Konzernmanager Langhoff

„Der Ölpreis wird vermutlich niedrig bleiben. Darauf stellen wir uns mit Effizienzprogrammen ein.“

BerlinStellen streichen, Ausgaben kürzen, neue Geschäftsmodelle finden: Wolfgang Langhoff stemmt sich gegen den Niedergang der Mineralölwirtschaft. Der Chef der BP Europe SE sieht fossile Energieträger wie Öl und Gas noch lange nicht am Ende. Mit dem Vorstand des vom Handelsblatt initiierten Thinktanks Energy Academy debattierte Langhoff über die Zukunft seiner 2 400 Aral-Tankstellen in Deutschland und über die Energiewelt von morgen. Zuvor hatte der Academy-Vorstand aus den vielversprechendsten Energie-Start-ups die diesjährigen Nominierten für die Energy Awards ausgewählt.

Herr Langhoff, was bereitet Ihnen mehr Sorgen: Tesla und der Hype ums Elektroauto oder der Vorstoß deutscher Politiker, die in Städten wie Stuttgart...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×