Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.06.2016

06:31 Uhr

Solarmarkt Deutschland

Lichtblicke im Reich der Sonnenfinsternis

VonFranz Hubik

PremiumDie Photovoltaik boomt weltweit – außer in Deutschland. Aber auch hierzulande gibt es Lichtblicke: Totgeglaubte Vorreiter wie SMA Solar machen wieder Gewinne. Und Batteriespeicher lassen auf einen neuen Solarboom hoffen.

Schub durch billigere Batterien? dpa

Solaranlage auf dem Feld

Schub durch billigere Batterien?

Bitterfeld-Wolfen, KasselEs waren wohltuende Worte, die da aus dem fernen China im beschaulichen Sachsen-Anhalt ankamen. Alle 400 Arbeitsplätze seien gerettet, erfuhren die Mitarbeiter des Solarmodulherstellers Solibro in Bitterfeld-Wolfen. Die Beschäftigten seien nun Teil einer „Mission“, erklärte Li Hejun. Der Chef des chinesischen Energiekonzerns Hanergy rettete Solibro 2012. Und er verkündete große Ziele. Man wolle „führend bei der Erzeugung von Photovoltaikenergie werden“, sagte er. Die Vision des Milliardärs sind Solarzellen, die sich an alles Erdenkliche anschmiegen: Autos, Gebäude, Satelliten.

Mehr als dreieinhalb Jahre nach Hejuns Ankündigungen herrscht bei Solibro Ernüchterung. Nach Informationen des Handelsblatts aus Unternehmenskreisen stehen seit Herbst 2015...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×