Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.12.2016

16:34 Uhr

Stahlmanager Frank Koch

Neuer Hüter für die Hütte

VonMartin Wocher

PremiumDer 44-jährige Stahlmanager Frank Koch übernimmt Anfang des Jahres die Leitung der verzweigten Firmengruppe Georgsmarienhütte von Ex-RWE-Chef Jürgen Großmann. Auf ihn wartet viel Arbeit, vor allem an zwei Baustellen.

Werk stärker auf Effizienz trimmen. dpa

Elektrolichtbogenofen der Georgsmarienhütte

Werk stärker auf Effizienz trimmen.

GeorgsmarienhütteSo viel Lob schon vor dem Start ist selten. Wer sich dieser Tage in Georgsmarienhütte nahe Osnabrück nach dem künftigen Chef der gleichnamigen Stahl- und Industrieholding umhört, bekommt viel Positives zu hören: Sympathisch sei er und zuverlässig. „Er kann zuhören und ist offen auch für unkonventionelle Lösungen“, sagen Gesprächspartner, die Frank Koch gut kennen. „Ein Stahl-Mann, der jede Ecke auf der Hütte kennt.“

Der so gelobte 44-Jährige soll zum 1. Januar 2017 als Chef der Holding die Sanierung der verzweigten Firmengruppe des Industriellen und früheren RWE-Vorstandschefs Jürgen Großmann fortsetzen. Es ist eine interne Lösung: Koch saß bisher im...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×