Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2017

11:24 Uhr

Faktor Mensch

Witz, Wunsch und Wirklichkeit

PremiumWas haben wir uns für das Neue Jahr wieder alles vorgenommen? Mehr Sport, besseres Essen, gesellschaftliches Engagement, Zeit für die Familie, klügere Geldanlage, bessere CO2 - Bilanz... Und was wird daraus? Nichts. Aber immerhin haben wir noch Wünsche und Ziele...

In ihrer Kolumne schreibt Tanja Kewes über Sonnenkönige in der Wirtschaft, Kabinettstückchen in der Politik, unseren Arbeitsalltag mit Chefchefs und den lieben Kollegenkurrenten sowie Fragen, die uns Tag und Nacht bewegen.

Chefreporterin Tanja Kewes

In ihrer Kolumne schreibt Tanja Kewes über Sonnenkönige in der Wirtschaft, Kabinettstückchen in der Politik, unseren Arbeitsalltag mit Chefchefs und den lieben Kollegenkurrenten sowie Fragen, die uns Tag und Nacht bewegen.

Was sind wir doch für Witzfiguren! Alle Jahre wieder... Im Rausch der Silvesternacht nehmen wir uns Kleines und Großes vor: mehr Sport, besseres Essen, gesellschaftliches Engagement, Zeit für die Familie, klügere Geldanlage, bessere CO2 - Bilanz... "Das wäre ja gelacht!", sagen und meinen wir.

Und was passiert dann an den kommenden 365 Tagen? Wenig bis nichts. Am Ende des Jahres lachen wir, ja, aber leider über uns selbst und unsere Willensschwäche. Aus unseren Wünschen ist wieder keine Wirklichkeit geworden. Und das ist leider kein Witz, sondern Realität. Vielleicht sollen wir es deshalb gleich lassen mit den guten Absichten? Es hat...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×