Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.08.2016

14:55 Uhr

Führung in der digitalen Welt

Upgrade für den Chef

VonStefani Hergert

PremiumDigitalisierung bedeutet für Firmen nicht nur, die Technik umzustellen. Um mit veränderten Geschäftsmodellen und Arbeitsabläufen umzugehen, braucht es auch andere Führungskonzepte. Doch häufig sind Chefs auf sich gestellt.

E-Mails ersetzen keine persönliche Begegnung. Imago

Gespräch im Büro

E-Mails ersetzen keine persönliche Begegnung.

DüsseldorfDa ist die Sache mit den Projekten. Früher wurde das Ziel festgelegt und die Projektdauer. Arbeitsschritte wurden in Stein gemeißelt und Projektleiter ernannt. Heute gilt: Markt und Kundenwünsche ändern sich wegen der Digitalisierung schneller als jemals zuvor. Agile Entwicklung ist nun das Schlagwort, es gibt keine detaillierten Meilensteine oder festen Projektziele mehr, sondern vielmehr die Vorgabe an das bunt zusammengewürfelte Expertenteam: Löst das Problem des Kunden, gerne auch mit dem Kunden. Dass dafür ein anderer Typ Chef gefragt ist, ist klar – aber nicht nur hier. „Auch im Tagesgeschäft müssen Führungskräfte heute viel stärker loslassen, den Mitarbeitern vertrauen und...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×