Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.03.2016

10:57 Uhr

Adidas-Konkurrent Under Armour

Alles auf Angriff

VonThomas Jahn

PremiumDie Sportfirma Under Armour wächst anders als Adidas in den USA. Erstmals könnte die Marke Nike als Nummer eins in der Königsdisziplin Football verdrängen. Auch Vereine hat das Label unter Vertrag. Ein Firmenbesuch.

Die Sportmarke Under Armour hat den Fußballverein unter Vertrag dpa

Tottenham Hotspur

Die Sportmarke Under Armour hat den Fußballverein unter Vertrag

BaltimoreWer Under Armour (UA) verstehen will, der muss sich die Firmenzentrale in Baltimore ansehen. Dort hängt im Empfangsraum der Chefetage ein Whiteboard, auf dem einiges zu lesen ist. „UA ist Krieg plus Performance.“ „Nein, nein, nein… wir haben bereits letzte Nacht geschlafen.“ „Ich zähme lieber einen Tiger, als dass ich einem Kätzchen Manieren beibringe.“ Die Strategien, Zitate, Werte von Vorstandschef Kevin Plank und anderen führenden Managern will das Unternehmen allen Mitarbeitern vor Augen führen. Man hat einen Sinn für Geschichte, man hat Großes vor: „Wachstum in Nordamerika plus Bargeld wird der Motor für unsere globalen Ambitionen sein!“ Sprüche klopfen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×