Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.10.2016

16:29 Uhr

Amazon

Internet vom US-Onlineriesen

VonIna Karabasz

PremiumDer Onlinekonzern Amazon soll Pläne hegen, in Europa eigene Internetzugänge anbieten zu wollen. Damit würden die US-Amerikaner vor allem der Deutschen Telekom Konkurrenz machen. Experten sehen die Pläne skeptisch.

Der Onlineriese überlegt angeblich, in Europa ins Geschäft mit Internetanschlüssen einzusteigen. imago/STPP

Amazon

Der Onlineriese überlegt angeblich, in Europa ins Geschäft mit Internetanschlüssen einzusteigen.

DüsseldorfDer US-Onlineriese Amazon überlegt angeblich, in Europa ins Geschäft mit Internetanschlüssen einzusteigen. Das berichtet das in San Francisco ansässige Onlinemagazin „The Information“ und beruft sich dabei auf einen Insider. Das Magazin gilt als gut informiert, allerdings sind die Angaben bisher nicht bestätigt.

Der Quelle von „The Information“ zufolge soll Amazon planen, zunächst in Großbritannien und Deutschland Internetanschlüsse anzubieten. Damit könnte der Konzern stärker in Konkurrenz zu Kabelanbietern und Streamingangeboten wie „Entertain“ der Deutschen Telekom treten. Amazon bietet über „Amazon Prime“ ebenfalls Video- und Musikstreaming an. Zudem bietet das US-Unternehmen auch eine Set-Top-Box und einen USB-Stick an, mit denen Onlineangebote...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×