Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.05.2016

18:52 Uhr

Erfolgsformel von Inditex

Was den Zara-Mutterkonzern so sexy macht

VonSandra Louven

PremiumDer spanische Textilriese Inditex hat die Branche revolutioniert. Er reagiert blitzschnell auf Trends und produziert in Europa. Doch was ist das wahre Erfolgsgeheimnis des boomenden Konzerns? Ein Ortsbesuch.

Dekoration und Einrichtung gibt die Konzernzentrale minutiös vor.

Werbebanner vor einem künftigen Massimo-Dutti-Laden

Dekoration und Einrichtung gibt die Konzernzentrale minutiös vor.

ArteixoDieser Mann verzichtet auf sämtliche Insignien der Macht, seit jeher. Amancio Ortega, zweitreichster Mann der Welt und Gründer des nach Marktkapitalisierung weltgrößten Textilkonzerns Inditex, sitzt wie immer im Großraumbüro von Zara und teilt sich den Schreibtisch mit seiner Sekretärin. Vor ihm eine lange Reihe von Tischen, an denen sich die Country Manager der Marke gegenübersitzen. Ortega hat zwar keinen aktiven Posten mehr in dem Konzern, fährt mit seinen 80 Jahren aber immer noch jeden Morgen in die Firma, die ihm gehört, er hält 59 Prozent der Aktien. Weitere fünf Prozent besitzt seine Tochter Sandra, der Rest ist im...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×