Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.05.2016

06:57 Uhr

Erste Erfolge mit Treueprogramm „Plus“

Ebay meldet sich zurück

VonFlorian Kolf

PremiumMit dem Treue-Programm Ebay Plus feiert das Online-Handelsplattform als Antwort auf Amazon Prime erste Erfolge. Bei Expresslieferungen aber übt sich Ebay – im Gegensatz zum Konkurrenten – weiter in Zurückhaltung.

Das von Treue-Programm Ebay-Plus gilt als Antwort auf die „Prime“-Mitgliedschaft beim Marktführer Amazon. dpa

Konkurrenzkampf im Onlinehandel

Das von Treue-Programm Ebay-Plus gilt als Antwort auf die „Prime“-Mitgliedschaft beim Marktführer Amazon.

DüsseldorfNoch vor kurzem sah es so aus, als ob der einstige Internet-Star Ebay in Deutschland den Anschluss verpasst. Der große Konkurrent Amazon feierte mit seinem Abo-Programm Prime bei den Kunden Erfolge. „Amazon Prime ist der Vorreiter, der den Konkurrenten zeigt, was möglich ist“, lobte Oliver Prothmann, Präsident des Bundesverbands Onlinehandel. Doch die Konkurrenz schien nicht die Mittel zu haben, um zu folgen.

Dann kam eine weitere Hiobsbotschaft für Ebay: Der langjährige und erfahrene Deutschland-Chef Stephan Zoll wird Ende Mai das Unternehmen verlassen. Ihm folgt Stefan Wenzel, ein Eigengewächs, das erst noch beweisen muss, ob es den Topjob ausfüllen kann.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×